Ich habe mit 2 Freundinnen ein Haus in Melby Dänemark gemietet und wir haben es uns richtig gut gehen lassen bei dänisch sommerlichen Temperaturen. In the middle of nowhere am Meer einfach die Seele baumeln lassen. In dieser Zeit habe ich für euch ein paar neue Rezepte entwickelt.

Viel Freude und Genuss beim Nachkochen.

Zutaten:

2 Fenchelknollen
ca. 5 Möhren
1 Grapefruit
2 Orangen
½ Becher Rosinen
Kräuter und Sprossen nach Wahl z.B. Basilikum, Thymian, Rosmarin, Kresse, Alfa-Alfa Sprossen
1 handvoll Nussmix
Optional: Frische Garnelen

Salatsauce Zutaten:

1 Avocado
1-2 EL rohes Mandelmus
Saft von 1-2 Zitrone und oder von einer halben Grapefruot
Himalaya-Salz und Pfeffer
optional wenn es eher orientalischer werden soll im Geschmack: Mildes Curry Pulver und Kurkuma
Etwas Wasser- je nach Konsistenz

Zubereitung:

Orangen und Grapefruit so schälen dass auch die weiße Schicht weggeschnitten wird. In Mundgerechte Stücke schneiden und mit dem Saft in eine Schüssel. Fenchel und Möhren dazu reiben und mit den Rosinen, Sprossen und Kräutern vermengen.

Für die Salatsauce alle Zutaten im Hochleistungsmixer pürieren.
Salatsauce mit dem Salat gut vermischen.
Nussmischung grob hacken und zur Dekoration über den Salat streuen.
Der Salat kann ca. 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.