Egal wie oft ich reise oder in wieviel Städten ich wohne – für mich ist es immer wichtig, dass ich mich sportlich in der jeweiligen Stadt organisiere, um mein Workout durchzuziehen. Functional Training, Boxen, HIIT und Yoga sind für mich viel motivierender in der Gruppe als mir alleine etwas zu überlegen, denn als jahrelange Trainerin tut es mir auch manchmal gut einfach den Kopf abzuschalten und nicht zu überlegen. Ich bin jedoch sehr anspruchsvoll und muss immer ziemlich gefordert werden, damit ich mit einem zufriedenen Gefühl das Workout verlasse. Die meisten Angebote rund um Kreuzberg waren in Fitnessstudios mit fixem monatlichem Commitment und langweiligen Trainings. Umso mehr habe ich mich gefreut, die Runbase Berlin gleich in der Nähe vom Paul Lincke Ufer in Berlin zu entdecken und zu erfahren, dass sogar 30-Minuten-Trainings dort zum Erfolg verhelfen.

Durch meine vielen Trainings bin ich oft nicht zufrieden, nur ein Kurzworkout zu absolvieren. Doch ich habe gelernt, dass es echt auf die Intensität und die richtige Ausführung der Übungen ankommt – und nicht auf die Trainingdauer selbst.

Eines meiner Lieblingsworkouts @Adidas Runbase Berlin sind die Boxstunden mit Dany und Pat – echt intensive und auch relativ einfach betreffend Boxkombinationen – d.h. auch für Boxanfänger mit einer guten Kondition geeignet.

Klar, der Spirit eines richtigen versifften Boxstudios à la Rocky Balboa hat schon noch einen anderen Flair den ich manchmal mehr schätze – aber welcome im hippen 2018, wo man moderne Ausstattung mit motivierten Trainern kombinieren kann – und das noch dazu zu einem echt klasse Preis.

FAZIT

So macht ein vielseitiges Workout von Pilates bis zum Boxen etwas aus. Jeder, der Abwechslung liebt, fühlt sich sicherlich willkommen. Die Runbase Angebote gibt es mittlerweile in einigen europäischen Städten – auch in meiner Heimat Wien und Ex-Heimat Zürich.

BEWERTUNG:

Preis/ Leistung: 5 out of 5 stars (5 / 5)


Trainer: 5 out of 5 stars (5 / 5)


Qualität: 5 out of 5 stars (5 / 5)


Level: Anfänger bis Fortgeschritten je nach Kursangebot


Ambiente: Sehr hipp und trotzdem fühlt man sich willkommen auch ohne Adidas Klamotten und einem Sixpack 😉 Die Labstelle direKt in der Runbase ladet zu einem vollwertigen Powermenü oder kleinen Snack ein – clean eating wird dort wirklich 100% umgesetzt. Kursplan Berlin

INFO:

Öffnungszeiten:
Mo – Fr 7.00 – 21.00 Uhr
Sa, So 9.00 – 18.00 Uhr

Bargeldlos zahlen: ja oder Bankomat- und Kreditkarten akzeptiert
Adresse: Schleusenufer 4, 10997 Berlin
E-Mail: info@runbase.berlin
Tel: +49 (0) 30 549 781 43
Web: http://runbase.berlin

Zusätzliche Informationen:
Wichtig ist, sich einfach rechtzeitig anzumelden, weil 15 Personen sind die maximale Kapazität. Gefragte Stunden sind immer schnell ausgebucht. Bis 4h im Vorfeld kann man sich kostenfrei über den Account auf der Runbase Website wieder abmelden.