Core am Prenzlauer Berg Berlin

Im schlichten Restaurant am Prenzlauer Berg gibt’s original koreanische Speisen auf höchstem Niveau. Eine grosse Vielfalt an veganen Köstlichkeiten, die mit frischem, saisonalem Gemüse zubereitet werden, ohne künstliche Aromastoffe und Glutamat. Diese herrliche asiatische „Hausmannskost“ ist leicht, gesund und wird immer frisch nach familiären Geheimrezepten von den zwei Köchinnen zubereitet.

Ich habe mich ein wenig durch die verschiedenen Vorspeisen gekostet. Gefüllte Gemüse-Teigtaschen, Mungobohnen Laibchen und eine Auswahl an gedünstetem Gemüse mit gebratenem Tofu. Natürlich durfte das hausgemachte Kimchi nicht fehlen. Es gibt noch so einiges, was ich gerne probiert werde – das nächste Mal, wenn ich nach Berlin komme.

FAZIT

Den vollen Geschmack dieser liebevoll zubereiteten Speisen mal auszuprobieren, kann ich nur wärmstens weiterempfehlen!

BEWERTUNG

Preis/ Leistung: 5 out of 5 stars (5 / 5)


Service: 5 out of 5 stars (5 / 5)


Qualität: 5 out of 5 stars (5 / 5)


Auswahl: 5 out of 5 stars (5 / 5)


Ambiente: 4 out of 5 stars (4 / 5)

INFO

Öffnungszeiten
Di – Fr: 12:00 – 22:00 Uhr
Sa: 17 – 22 Uhr
So: Ruhetag

Adresse:
Pappelallee 5a
D-10437 Berlin
Nähe U-Bhf Eberwalder Strasse (U2)


Tel. +49 (0) 30 243 245 49
Web. core-koreancuisine.blogspot.com
Facebook