Löwen im Gemüserausch

Universitätstrasse 111
CH 8006 Zürich

Im Alten Löwen kann man sich in einen veritablen Gemüserausch fressen. Inhaber und Küchenchef Robert Burri dekliniert virtuos durch, was der Markt hergibt, und serviert seine Kreationen dann in Tapas-Portionen für 8.50 bis 12.50 Franken.

Im Frühling zum Beispiel grünen Spargel, den er mit eingelegtem Rhabarber, Ziegenfrischkäse und einer Bärlauch-Buttermilch kombiniert. Der Clou bei dieser: Dukkah, eine orientalische Gewürzmischung mit gerösteten Nüssen. Oder wie wärs mit halbgetrockneten Noir-de-Crime-Tomaten mit geräucherter Aubergine, Stracciatella-Käse und Basilikum?

Überhaupt ist Burri ein Tomatenexperte. Im Sommer steht ein Tomatensalat mit wunderbar aromatischen Preziosen aus dem eigenen Garten auf der Karte, die gewöhnlich weit über ein Dutzend vegetarische Gerichte umfasst. Zum Blattsalat gibts das beste French Dressing weit und breit, die Sauce schaffte es sogar in die nationale Hitparade der “SonntagsZeitung”.

Der Klassiker unter den Desserts ist das sogenannte Guguseli, geschmeidiges Sauerrahmeis mit Himbeersauce und Mandeln.

FAZIT

Zürichs beste Quartierbeiz ist der perfekte Ort für ein unkompliziertes Essen auf hohem Niveau, der lauschige Kastaniengarten das grosse Plus in der warmen Jahreszeit. Wenn das Wetter nicht mitspielt, sitzt man auch in den Stuben sehr gemütlich.

BEWERTUNG

Preis/ Leistung: (5 / 5)


Service: (4 / 5)


Qualität: (5 / 5)


Auswahl: (5 / 5)


Ambiente: (5 / 5)

INFO

Öffnungszeiten
Mo–Fr 11.30–14 Uhr und 18–24 Uhr, Sa 18–24 Uhr

Adresse:
Zum Alten Löwen
Universitätstrasse 111
CH-8006 Zürich

Tel. +41 43 343 11 69
Web. www.altenloewen.ch