• Schneller Versand
  • Bestellung auf Rechnung
  • von Experten gegründet

Hautalterung adieu – die besten Tipps gegen Falten, fahle Haut und mangelnde Ausstrahlung

Wir werden alle älter, aber hat es wirklich etwas mit den Genen und Veranlagung zu tun wie schnell unsere Haut altert und müssen wir uns damit abfinden, wenn die ersten Fältchen kommen? Oder können wir es gezielt beeinflussen? Gott sei Dank ist zweiteres der Fall, denn die 4 Hauptkriterien die unseren Alterungsprozess beeinflussen sind Oxidationen, Entzündungen, Überzuckerung und Nachlassen der körpereigenen Hormone.

Also 4 Faktoren an denen wir leicht etwas verändern können, damit in Folge die Haut nicht ihre Spannung verliert, die Organe funktionieren, der Körper nicht übersäuert ist, Gelenke verschleißen und die Durchblutung stockt.

Mit Unterstützung der richtigen Nahrungsmittel und Kosmetikprodukte können wir die biologische Uhr langsamer ticken lassen oder sogar ein wenig zurückdrehen, denn Sonne, Umweltgifte, Rauchen und Stress sind wesentliche Einflussfaktoren und lassen die freien Radikale entstehen, die wiederum für viele Degenerationsprozesse verantwortlich gemacht werden.

Der Einsatz von antioxidativen Lebensmitteln in der täglichen Ernährung ist die wirksamste bekannte Methode Zellen zu schützen.

 

Also aufgepasst hier ein paar Tipps für dich – und die sind gar nicht so schwierig umzusetzen:

  • Roher Kakao und dunkle Schokolade (ab 70% Kakaoanteil), sowie Rotwein enthalten Polyphenol. Diese sind Radikalfänger. Aber Achtung – auf die richtige Dosierung kommt es an. Und wir stiften da nicht zum Schokolade- oder Alkoholkonsum an.
  • Chlorophyll, wie in vielen meiner Blogs und Berichten schon erwähnt, schützt die Zellen und ist in dunkelgrünen Blättern und Gemüse enthalten. Umso dunkler das Grün, umso mehr Chlorophyll, wie das bei Spinat, Federkohl, Brokkoli und Ruccola der Fall ist.
  • Flüssigkeit in Form von Wasser und ungezuckertem Tee belebt den Körper und entgiftet ihn laufend.
  • Karotten enthalten Beta-Karotin, das sehr gut gegen freie Radikale hilft.
  • Vitamin C wie in Acerola oder Camu Camu  liefern Zellschutz in bester Form. Darum haben wir bei WellVille ja auch den Superfood Mix „Shield“ entwickelt zur Förderung des Immunsystems, der viele dieser Vitamin C haltigen Superfoods enthält. Auch Tomaten enthalten Vitamin C. Der darin enthaltene Stoff Lycopin, der für die rote Farbe verantwortlich ist, wirkt wie ein Jungbrunnen
  • Gurken und die altbewährte Gurkenmaske eignen sich für die innerliche und äusserliche Anwendung, da sie Feuchtigkeit spendend sind und die Haut mit zahlreichen Nährstoffen versorgen.
  • Omega 3-, 6 und 9 Fettsäuren sind gerade für die entzündlichen Prozesse im Körper ein wahres Heilmittel. Z.B. für Zahnfleisch, Nasennebenhöhlen, Verdauungstrakt, Gelenke. Sehr oft hilft schon eine Zufuhr dieser Fettsäuren mit einer kleinen Entgiftungskur kombiniert, um Arthroseschmerzen verschwinden zu lassen. Wir haben aus diesem Grund auch die Omega 3-6-9 Kapseln in unser WellVille Sortiment aufgenommen, da sie eine optimale Zusammensetzung der notwenigen Fette darstellen.
  • Omega-3-Fettsäuren befinden sich sonst auch konzentriert in Kaltwasserfischen wie Makrele, Lachs, Kabeljau oder Dorsch, aber auch in Lein-, Raps- und Sojaöl. Empfohlen ist der Konsum von 300 mg Omega-3-Säuren pro Tag.
  • Vermeide Zucker, regelmäßigen und übermässigen Alkoholkonsum und sonstige Stimmungsaufheller, Frittiertes und erhitzte pflanzliche Öle sowie Koffein, da dadurch der Haut viel Wasser entzogen wird und sie übersäuert. Auch Transfettsäuren schädigen deinen Organismus.

 

Wichtig ist ebenso die richtige Kosmetik in Form von Körperreinigung und Cremen, denn unsere Haut atmet, sie ist unser größtes Organ und sie ist Umweltbelastungen am meisten ausgesetzt. Deshalb solltest du Kosmetikartikel auswählen, die natürlich, biologisch, frei von allen sonstigen chemischen Zusätzen sind. Mit Cola Kosmetik  haben wir Produkte gefunden die genau dem entsprechen, sogar noch vegan sind und sehr gut duften, sowie die Haut geschmeidig werden lässt.

Ich empfehle einfach einmal ein wenig  in unserem WellVille Shop zu schmökern und dich inspirieren zu lassen.

 

 

Wenn du einmal dein eigenes Körperpeeling kreieren möchtest – hier noch ein tolles Rezept für einen Brown Sugar Vanilla Scrub:

  • 1 Tasse Bio Rohrzucker
  • ½ Tasse Bio Mandelöl
  • ½ Tasse Vitamin E Öl
  • 1 TL echtes Vanilla Extrakt

Alle Zutaten in einer Schüssel zu einer homogenen Masse verrühren und dann in einem Glasbehälter gut verschlossen lagern. Die Haltbarkeit liegt bei ca. 2-3 Monaten.

Und es riecht sooo gut, dass man es am liebsten Essen möchte. ;)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.